AKTUELLES

FERIEN






Sportwoche 2022:     


Samstag, 05.03.2022 - Sonntag, 13.03.2022

Frühlingsferien 2022:      

Samstag, 14.05.2022 - Sonntag, 29.05.2022

Sommerferien 2022:      

Samstag, 16.07.2022 - Sonntag, 07.08.2022

Herbstferien 2022:      

Samstag, 24.09.2022 - Sonntag, 09.10.2022

Winterferien 2022/2023:      

Samstag, 17.12.2022 - Sonntag, 03.01.2023

COVID-19


Corona-Update per 17.02.2022


Keine Einschränkungen mehr für den Yogaunterricht ab Donnerstag, 17.02.2022

Der Bundesrat hebt folgende uns betreffende Corona-Beschränkungen auf:
   - Maskenpflicht
    -Zertifikatspflicht
Es dürfen also alle wieder an den Yogstunden teilnehmen und wir können wieder frei durchatmen.
Wir freuen uns sehr über diesen Entscheid.




Ältere Updates:

Covid-Update per 20.12.2021

Ab Montag, 20. Dezember 2021 gilt in der Schweiz die "2G"-Zertifikats- und Maskenpflicht.
https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-86544.html


Für den Yogaunterricht gelten in Innenräumen folgende Regeln:
- 2G (genesen/geimpft) plus Maske

- 2G+ für Aktivitäten ohne Maske (2G+ bedeutet, in den letzten 4 Monaten geimpft oder genesen. Wenn die Impfung bzw. Genesung länger als 4 Monate her ist, braucht es zusätzlich einen negativen Test)

Dies bedeutet für uns, dass alle TeilnehmerInnen und KursleiterInnen, welche den Yoga-Unterricht ohne Maske praktizieren möchten,  geimpft oder genesen sein müssen (mit Zertifikat) und die letzte Impfung oder die Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegen darf. Andernfalls muss neben dem gültigen Zertifikat auch ein negatives Testresultat vorgewiesen werden können (PCR-Test 72 Stunden gültig, Antigen-Schnelltest 24 Stunden gültig).

Denkt bitte daran, eure gültigen Covid-Zertifikate (und allenfalls gültige Tests) zum Yogaunterricht mitzubringen.
Ich freue mich, mit euch nach der Weihnachtspause ab dem 04.01.2022 wieder Yoga zu praktizieren!

Covid-Update per 06.12.2021

Am Montag, 6. Dezember 2021 wird in der Schweiz die Zertifikatspflicht durch den heutigen Bundesratsbeschluss ausgeweitet.
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/das-bag/aktuell/medienmitteilungen.msg-id-86260.html
Für den Yogaunterricht in Innenräumen gilt neu die 3G-Regel, d.h. Teilnehmer und Kursleiter müssen entweder geimpft, genesen oder negativ getestet sein und ein entsprechendes Zertifikat vorweisen können. Wenn ohne Maske praktiziert wird, müssen die Kontaktdaten der Teilnehmenden erhoben werden.

Was bedeutet dies nun konkret für unseren Unterricht?
Da wir uns ja sowieso nur in festen Gruppen wöchentlich treffen, sind alle Kontaktdaten bereits bei mir erfasst, weshalb wir weiterhin ohne Maske praktizieren können. Neu besteht nun aber eine Covid-Zertifikatspflicht und die Kursleiterin ist verpflichtet, das Vorhandensein gültiger Zertifikate zu prüfen. Denkt bitte daran, eure gültigen Covid-Zertifikate zum Yogaunterricht mitzubringen.


Covid-Update per 20.09.2021
Seitens des Yogaverbandes und des BAG gibt es für Yogastudios per 20.09.2021 geltende Präzisierungen.
Es besteht keine Covid-Zertifikatspflicht für Klassen, welche sich im Rahmen eines wöchentlichen "Kurses" treffen. Yoga Surya bietet Yoga-Klassen an, für welche du dich verpflichtend mit einem 10er Abo einschreiben kannst. Diese Klassen stehen somit aktuell Menschen mit und ohne Zertifikat offen. Was es braucht, ist eine Anmeldung und die feste Zusage resp. Verpflichtung für die nächsten 10 Wochen (Start nach den Ferien ab 19.10.2021) damit die Beständigkeit der Gruppe gegeben ist. Es ist kein Problem, wenn du einmal nicht dabei sein kannst oder eine Klasse an einem anderen Tag nachholst.

Wir können uns also weiterhin im Rahmen eines wöchentlichen «Kurses» treffen und uns über einen Zeitraum vertieft unserer Praxis widmen. Bitte bringt weiterhin eure eigenen Yogamatten mit. Das Studio wird auch während den Klassen regelmässig gelüftet, bring am besten eine zweite warme Kleidungsschicht mit, insbesondere im Hinblick auf die kältere Jahreszeit. Im Falle von Krankheits- und Erkältungssymptomen bitte ich euch, nicht an den Yogaklassen teilzunehmen, um Ansteckungen zu vermeiden. Ich freue mich auf eine gesunde und schöne Herbstzeit mit euch auf der Matte!

Vorbehalten bleiben neue Bestimmungen des Yogaverbandes und des BAG, welche ich jeweils an dieser Stelle publizieren werde.